Wasserbelebung

Allgemeine Informationen

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel für die Menschheit und für alle Lebewesen. Wasser ist wandelbar und unformbar, es kann in seinen Strukturen, den sogenannten Clustern, Informationen aufnehmen, übertragen und abgeben.

Kernstücke der Geräte sind einerseits die hochenergetische flüssige Füllung und andererseits die spiralförmige DNS Konstruktion zur Verwirbelung des durchfließenden Leitungswassers.

Hochwertige Flüssigkeiten (Quellwasser mit hochwertigen Zusätzen) tragen in ihren Strukturen Informationen (Bio Frequenzen) aus der geologischen Genesis, die auch die Evolution der Organismen geprägt hat. Sie können durch ihre Gegenwart (Feld) fremde Muster im Wasser löschen, verändern oder ersetzen. Dadurch bekommen die Organismen über ihren Wasserhaushalt wieder ihre ursprünglichen zuträglichen und regulierenden Impulse.

Durch die Wasserbelebung wird der Mensch vor der Aufnahme von schädlichen Mustern (Frequenzen) und Strukturen (Clustern) durch Trink- und Badewasser geschützt.

Das Energie-gewandelte Wasser hat die vermehrte Fähigkeit, Schadstoffe und Ablagerungen aus dem Körper auszuschwemmen.

Das bedeutet eine verringerte Belastung des Stoffwechsels.

Auffallend ist auch, dass Trinkwasser besser schmeckt, Mensch und Tier freudiger trinken, Pflanzen besser gedeihen, sowie Trink-, Wasch- und Badewasser sich weicher und angenehmer anfühlt.

In Wasserleitungen, Behältern, Speichern, Zentralheizungs- und Zentralkühlsystemen werden die Kalk- und Rostablagerungen, sowie schädliche Bakterien und Algen vermindert und sanft entfernt.

Im Haushalt kann der Bedarf und Einsatz von Waschmittel, Chemikalien und Putzmittel reduziert werden.